DGB-Aufruf zur Europawahl 2019

DGB Aufruf zur Europawahl 2019

 

Liebe Kolleg*innen,

hier veröffentlichen wir den DGB-Aufruf zur Europawahl 2019, der auch von der Vorsitzenden des Landesverbands der GEW, Laura Pooth, unterschrieben wurde. 

Der Download steht hier im pdf-Format zur Verfügung (in A4 und A3 ausdruckbar).

Dem Appell des DGB schließen wir uns an!

 

Übernahme des Tarifvertrags für Beamte gefordert (Petition)

Im Namen aller Landesbeamtinnen und Landesbeamten wird die zeit- und inhaltsgleiche Übernahme des neu verhandelten Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) gefordert. Mitzeichnungsfrist endet am: 27.05.2019

https://www.navo.niedersachsen.de/navo2/portal/nipetition/0/publicviewpetition?id=25

Klassenkampf für bessere Erzieherausbildung

So lautet der Titel eines Artikels in der Elbe-Jeetzel-Zeitung über den Kampf von Schüler*innen der BBS in Lüchow. Sie fordern eine Vergütung der Erzieherausbildung. Wir von der GEW stehen hinter den Schülerinnen und Schülern und unterstützen ihr Anliegen. Frühkindliche Bildung braucht professionelle Fachkräfte. Die Ausbildung ist wichtig und gehört entlohnt.

www.openpetition.de/petition/online/soziales-wir-ausbildungsverguetung-fuer-erzieher

 

A13 für alle

Wir fordern: Gerechte Bezahlung für alle Lehrerinnen und Lehrer! Das bedeutet A 13 für alle, auch für die derzeit und künftig in Grund-, Haupt- und Realschulen beschäftigten Lehrerinnen und Lehrer. Viele haben bereits ihre Unterstützung gezeigt. Unterzeichnet auch ihr die Petition an den niedersächsischen Landtag. Noch bis zum 15. April möglich.

www.navo.niedersachsen.de/navo2/portal/nipetition/0/publicviewpetition?id=21